die Schlüssel für lange und freudvolle Beziehungen zur Verfügung.

Neue Liebeskultur & Beziehung(en)

Ein Seminar für Singles, Paare und Polyamore

Dieser Workshop bietet Ihnen einen sehr ungewöhnlichen und einzigartigen Ansatz und stellt Ihnen die Schlüssel für lange und freudvolle Beziehungen zur Verfügung.

  • Gewinnen Sie Klarheit für sich und Ihre Beziehungen
  • Finden Sie heraus, welche Beziehungsform Ihnen wirklich entspricht
  • Erkennen Sie Ihre Erwartungen und Grenzen
  • Kommen Sie in Frieden mit vergangenen Beziehungen
  • Werden Sie sich über Ihre gemeinsamen und individuellen Lebensziele klar und entwickeln Sie eine tragfähige Beziehungsvision.
  • Erfahren Sie die Geheimnisse einer gelungenen Partnerschaft

Genießen Sie es, gemeinsam zu wachsen in Wertschätzung und Dankbarkeit!

 


neue liebeskultur : Sie erforschen, wie Sie den Sinn Ihrer Beziehungen erkennen und bewusst leben können.

Sie erforschen, wie Sie den Sinn Ihrer Beziehungen erkennen und bewusst leben können. Sie befreien sich von dem „Beschuldigungs-Spiel“ und dem unnötigen Leiden, das damit einhergeht. Sie werden erkennen, dass uns alle Beziehungen Gelegenheiten geben, zu lernen und zu wachsen – ohne Ausnahme. Zu verstehen, wie wir solche Gelegenheiten für uns erschaffen und andere Menschen dazu einladen, in unserem Drama der Heilung mitzuspielen, ist der Schlüssel, um den Schatz in jeder Beziehung und das darin enthaltene Potenzial für Wachstum und Glück zu finden.

Dieser Workshop bietet Ihnen die Möglichkeit, ihre eigene Menschlichkeit und die Ihres Partners zu verstehen und anzuerkennen. Dies befähigt Sie dazu, das Beziehungs-Spiel auf der menschlichen Ebene bestmöglich zu spielen. Sie lernen, bewusste Vereinbarungen zu treffen, Grenzen zu setzen und wie Sie Ihre Gefühle auf eine hilfreiche Art mit Ihrem Partner teilen.

Mit viel Spaß erleben Sie, wie Sie Ihre Projektionen zurück nehmen. Sie erkennen, dass Ihr Partner ein „Engel der Heilung“ für Sie ist und finden dadurch ein tiefes Gefühl der Akzeptanz und Liebe für sich Selbst und Ihren Partner.

Die Seminarleiter

Hina und Thomas sind seit 30 Jahren ein Paar.

Ihre persönlichen Erfahrungen, wie eine Beziehung lebendig bleibt, Konflikte gelöst werden können und das Miteinander dauerhaft gelingt, bringen sie in dieses Seminar mit ein.

Hina ist seit 1989 in eigener Praxis als ganzheitliche Therapeutin, Paar-Beraterin und als Seminarleiterin tätig. Thomas hat eine Ausbildung in humanistischer, körperorientierter Therapie und als ganzheitlicher Coach. 2005 gründeten sie gemeinsam die Akademie für Transformation, unter deren Dach die Tipping-Methode zuhause ist. Die beiden haben zwei erwachsene Töchter und vier Enkel.

Workshop eue Liebeskultur: Für eine neue Beziehungskultur: Offene Beziehungen, Selbstliebe und mehr..

Für eine neue Beziehungskultur: Offene Beziehungen, Selbstliebe und mehr..
Hina Fruh lebt seit 30 Jahren mit ihrem Mann in einer offenen Beziehung. Sie spricht über eine neue Beziehungskultur und Selbstliebe als Basis jeder geglückten Beziehung.